Meine Themen

Die meisten meiner Beiträge sind in folgende Kategorien unterteilt: 

Leben: Manche Dinge kann man nicht in Schubladen stecken. Manche Geschichten schreibt halt einfach das Leben.

Gedankenchaos: Von Tagträumen bis Nachtschwärmen – die Gedanken kreisen, ob man nun will oder nicht. Manchmal kommt Poesie dabei heraus, manchmal verwirrende Textbausteine, eben direkt aus dem Kopf auf’s Papier. Oder in den Laptop. Eine Art von Seelenstripteas.

Poesie: Weil man manche Dinge besser ausdrücken kann, wenn man sie nicht klar hinaus schreit, sondern verpackt, mit der Magie der Worte.

Fotografie und Design: Es geht nicht nur um Erinnerungen, es geht auch um Kunst und Ästhetik – auch in den zunächst unscheinbaren Dingen. Und ja, auch um Darstellung. Eines Unternehmens, einer Einzelperson, einer Sache, einer Aktion.

Fashion: #ootd – Mode ist ein Ausdruck der Persönlichkeit, aber auch Spielerei, Vielfalt und Wandelbarkeit.